Front- & Back-End

Front-End-Development

Im Webdesign oder -development ist das „Front-End“ die User-Ansicht, also der Teil einer Website, mit dem der User interagiert. Seine Aufgabe besteht darin, über eine intuitive Oberfläche Daten vom User zu empfangen oder ihm diese zur Verfügung zu stellen.

Diese Daten werden auf verschiedenen Wegen an das „Back-End“ gesendet. Es ist für die Verwaltung und Strukturierung der Daten zuständig. Außerdem wandelt es Datenpakete in für die Systemadministratoren verwertbare Information um.

Slider

Back-End-Development

Auch für das „Back-End“ sind ein intuitives Design und eine klare Struktur unverzichtbar. Sie ermöglichen die effiziente Verarbeitung und Verwaltung der vom „Front-End“ bereitgestellten Daten und Anfragen.

Das können Abfragen der Datenbank zum Warenbestand oder die Anzeige der gesuchten Information für den User etc. sein.

Die Optimierung interner Prozesse und Algorithmen ist entscheidend für die erfolgreiche Verarbeitung dieser Abfragen. Das gilt insbesondere bei einer hohen Auslastung der Website.

Ein kleines Beispiel?

Auf der Suche nach einem bestimmten Produkt navigiert ein Benutzer durch die Kategorien Ihres Online-Shops. Sobald er es findet, klickt er auf „Kaufen“ und erzeugt so eine Anfrage vom „Front-End“ an das „Back-End“. Neben der Verfügbarkeit des Artikels werden zeitgleich auch verwandte Produkte, Zahlungsmethoden usw. überprüft. Das „Front-End“ führt den Benutzer dann durch den Kaufprozess und ermöglicht den zuständigen Mitarbeitern eine effiziente Verwaltung der Bestelldaten.

Stellen Sie sich nun vor, dass 1.000 Benutzer diesen Vorgang gleichzeitig ausführen. Diese enorme Datenlast erfordert eine optimale Performance des „Back-End“. Nur so können Sie ein positives Kundenerlebnis bieten. Regelmäßige Optimierungen der Soft- und Hardware sind daher als Ergänzung der routinemäßigen Aktualisierungen unerlässlich.

Slider

Ziele des Front-Ends

Die Optimierung der User Experience und die Interaktion mit dem Kunden über eine gelungene Benutzeroberfläche liefern bessere Ergebnisse und erhöhen die Kundenbindung.

Eine gelungene Benutzeroberfläche bietet kurze Klick-Wege und eine intuitive Gestaltung. Das gilt sowohl für die Kaufabwicklung in einem Online-Shop als auch das Navigieren auf einer Website.

Best Practice und der Einsatz von weltweit anerkannten Frameworks sorgen für einfache Skalierbarkeit Ihres Projekts. So können weitere Arbeitsgruppen, Optimierungen oder Aktualisierungen jederzeit flexibel integriert werden.

Website und Anwendungen sind das digitale Aushängeschild Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation. Eine positive Online-Reputation aufzubauen ist aufwendig und zeitintensiv, sie zu verlieren geht hingegen sehr schnell.

Für eine gute Performance und positive Ergebnisse müssen bei der Entwicklung der Benutzeroberfläche einige Faktoren beachtet werden: Ladezeiten, Optimierung des Quellcodes und User-Experience.

Vermitteln Sie Ihre Idee und Ihre Unternehmensphilospohie über ein ansprechendes und intuitives Design, welches  interne Prozesse unterstützt und Ihre Ziele widerspiegelt, an Ihre Kunden, so kommunizieren Sie effizient mit Ihren Kunden.

Optimierung UX/UI

Die Optimierung der User Experience und die Interaktion mit dem Kunden über eine gelungene Benutzeroberfläche liefern bessere Ergebnisse und erhöhen die Kundenbindung.

Prozessbeschleunigung

Eine gelungene Benutzeroberfläche bietet kurze Klick-Wege und eine intuitive Gestaltung. Das gilt sowohl für die Kaufabwicklung in einem Online-Shop als auch das Navigieren auf einer Website.

Skalierbarkeit des Projekts

Best Practice und der Einsatz von weltweit anerkannten Frameworks sorgen für einfache Skalierbarkeit Ihres Projekts. So können weitere Arbeitsgruppen, Optimierungen oder Aktualisierungen jederzeit flexibel integriert werden.

Digital Reputation

Website und Anwendungen sind das digitale Aushängeschild Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation. Eine positive Online-Reputation aufzubauen ist aufwendig und zeitintensiv, sie zu verlieren geht hingegen sehr schnell.

Performance & Results

Für eine gute Performance und positive Ergebnisse müssen bei der Entwicklung der Benutzeroberfläche einige Faktoren beachtet werden. Dazu zählen Ladezeiten, Optimierung des Quellcodes und User-Experience.

Kommunikation & Wirkung

Vermitteln Sie Ihre Idee und Ihre Unternehmensphilospohie über ein ansprechendes und intuitives Design. Das unterstützt  interne Prozesse und spiegelt Ihre Ziele wider. So kommunizieren Sie effizient mit Ihren Kunden.

Ziele des Back-Ends

Datenbank-Management und -Abfragen

Lösungen dank komplexer Algorithmen

Organisation und Analyse großer eingehender Datenmengen

Flexibilität und Skalierbarkeit von Systemen und Abläufen

Prozessoptimierung und -automatisierung

  • Datenbank-Management und -Abfragen
  • Lösungen dank komplexer Algorithmen
  • Organisation und Analyse großer eingehender Datenmengen
  • Flexibilität und Skalierbarkeit von Systemen und Abläufen
  • Prozessoptimierung und -automatisierung
You cannot copy content of this page